Vor 3 Jahren habe ich meinen Führerschein gemacht, mir meine Yamaha Ténéré 700 zugelegt und bin auf meine erste Motorradreise aufgebrochen. Mittlerweile bin ich auf meinem dritten Mopedtrip unterwegs und habe die 60.000-Kilometer-Marke durchbrochen. Zeit, um einmal durchzuatmen, meine Motorradkarriere Revue passieren zu lassen und ausführlich über meine Reisegefährtin auf zwei Rädern zu plaudern.

Deshalb greife ich heute ein wenig vor auf meiner Reise durch Südamerika und präsentiere mein großes 60.000-Kilometer-Reise-Review zur Ténéré 700 aus Bolivien.

Links

Bei den Links zu Amazon.de und Boooking.com handelt es sich um Affiliate-Werbung. Wenn Du über diese Links einkaufst, kannst Du mich unterstützen, ohne dass sich der Preis für Dich ändert.

Equipment:

Sonstige:

Videos

Serien

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Anzeige

  • Booking.com

Lieblingsgeschichten

Hier kannst Du mich unterstützen

Unterstütze RutisReisen und spendier' mir einen Drink!
Unterstütze RutisReisen und spendier' mir einen Drink!

Rutis Travel Songs