Als Anfänger auf Motorrad-Reise – Blick zurück

In Afrika, Alle, Allerneueste, Andorra, Deutschland, Europa, Frankreich, Gibraltar, Großbritannien, Marokko, Rückblick, Ruti Rider, Spanien, Videos, West-Europa, Westsahara by RutiSchreibe einen Kommentar

Mehr als 2 Monate sitze ich bereits in Marokko im Lockdown. Die Motorrad-Reise, auf der ich eigentlich bin, fühlt sich weit weg an. Um die Erinnerung ein wenig aufzufrischen, blicke ich zurück auf meinen Weg von Hessen bis in mein Quarantäne-Quartier in Oualidia.

Das Video zur Etappe findest Du im Titelbild oder wenn Du hier klickst.

Am 3. Januar 2020 startete ich in Altheim in mein Motorrad-Abenteuer. Um ein Haar wäre die Reise aufgrund einer Unachtsamkeit bereits am selben Tag zu Ende gewesen. Doch mein Fuß passte noch in den Stiefel und so fuhren meine Ténéré und ich über Frankreich, Andorra, Spanien und Gibraltar bis nach Afrika. Zwei Monate später erreichte ich schließlich die Sahara.

Wollte längst zurück sein

Weil ich im Mai wieder zurück in Deutschland sein wollte, war ich bereits auf dem Rückweg, als die Corona-Krise die Welt zum Stillstand brachte.

Seit dem 20. März gelten hier in Marokko Ausgangs- und Reisesperren. Fast alle Restaurants und Cafés sind geschlossen.

Am 11. Juni aber soll der Lockdown ein Ende haben. Wie es dann weitergeht, weiß ich noch nicht. Aber ich gehe fest von Lockerungen aus.

Bis es soweit ist, wünsche ich viel Spaß mit dem Rückblick auf mein kleines Abenteuer!

Diese und alle künftigen Berichte von meiner Motorrad-Reise findest Du auch hier in der Übersicht.

Mehr übers Motorrad-Reisen

Diesen Beitrag teilen

Schreibe einen Kommentar