Im Jahr 2017 feiert Moskau seinen 870. Geburtstag. Ausgerechnet in diesem Jahr habe ich siebeneinhalb Monate in der Metropole an der Moskwa verbracht – länger als je zuvor in einer nicht deutschen Stadt.

Alle Episoden meines Russland-Aufenthalts

Leider bin ich jetzt, wo die Feierlichkeiten anlässlich des Jubiläums stattfinden, nicht mehr da. Und ich habe die Megastadt nicht leichten Herzens verlassen.

Aber Moskau hat sich etwas einfallen lassen, um mir Do Svendanja zu sagen: Kurz vor meiner Abreise war ich auf einem Militärmusikfestival auf dem Roten Platz, wo der Abend mit einem spektakulärem Feuerwerk über der Basiliuskathedrale endete – schöner hätte mich die Stadt kaum verabschieden können.

Was das heißt, ist nicht schwer zu erraten: "Ich liebe Moskau." (Foto: Ruti)
Was das heißt, ist nicht schwer zu erraten: “Ich liebe Moskau.”

Zum Geburtstag schenke ich Moskau dieses kleine Video. Es ist ein Rückblick auf meine schöne Zeit und gleichzeitig eine Ode an Russlands Hauptstadt. Herzlichen Glückwunsch, Moskau! Поздравляю!

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rutis Travel Songs

Lieblingsgeschichten

Anzeige

  • Booking.com

Hier kannst Du mich unterstützen

Unterstütze RutisReisen und spendier' mir einen Drink!
Unterstütze RutisReisen und spendier' mir einen Drink!