Etappe Nummer 4 führt mich von Jesenice nach Bled. Das sind eigentlich nur zehn Kilometer aber ich lege einen 270 Kilometer langen Umweg durch die slowenischen Alpen ein. Fast elf Stunden ging es durchs Hochgebirge. 

In Bled angekommen, erkunde ich die Stadt mit seinem ungewöhnlich warmen See in Begleitung von Max, den ich in meiner ersten Unterkunft Dom Pristava kennengelernt hatte.

Weil mich die GoPro-Mikrofon-Geschichte nicht loslässt, fahre ich auch noch einmal nach Österreich – über einen anderen Karawankenpass versteht sich.

Alle weiteren Details der vierten Etappe meiner zweiten Motorradreise findest du in meinem Video.

Alpenpässe

Vršič-Pass oder Werschitz-Pass bei alpenpaesse.de

Mangartstraße oder Mangartska Cesta bei alpenpaesse.de

Loibl-Pass oder Ljubelj-Pass bei alpenpaesse.de

Weitere Links:

(Bei den Amazon- und Booking.com-Links handelt es sich um Affiliate-Werbung. Wenn Du über diese Links einkaufst, kannst Du mich unterstützen, ohne dass sich der Preis für Dich ändert.)

Unterkunft bei Jesenice: Dom Pristava

Unterkunft in Bled: Bled Hostel

Burg von Bled: offizielle Webseite

Bleder See: offizielle Webseite

GoPro Mikrofonadapter

Adapter für Mikrofon mit drei schwarzen Strichen auf zwei (TRRS auf TRS)

mein Airhawk Sitzkissen von Tourtecs

Alternative von AliExpress

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anzeige

  • Booking.com

Hier kannst Du mich unterstützen

Unterstütze RutisReisen und spendier' mir einen Drink!
Unterstütze RutisReisen und spendier' mir einen Drink!

Rutis Travel Songs